Anbieter:

Arbeitsplätze für Mitarbeiter - Was zu beachten ist!

Wenn Ihre Mitarbeiter unter gesunden und angenehmen Bedingungen arbeiten, fühlen sie sich wohl und sind zufrieden. Das ist eine der wichtigsten Grundlagen zur Steigerung der Kreativität, Produktivität und somit der Qualität der Arbeit. Im Einzelnen geht es dabei um die:


In Vorschriften, Regeln und Empfehlungen finden Sie Hinweise zur menschengerechten und sicheren Gestaltung der Arbeit und der Arbeitsbedingungen.

Mit der so genannten Fürsorgepflicht des Arbeitgebers gegenüber seinen Mitarbeitern in Sachen Sicherheit und Gesundheit will der Staat nicht nur die Qualität der Arbeit verbessern, sondern allen Mitarbeitern ein schädigungsfreies, gesundes Arbeiten gewährleisten. Diese Fürsorgepflicht ist im §3 des Arbeitsschutzgesetzes definiert:
"Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen."

Trotz der Verantwortung auf vielen Gebieten lassen sich schon mit geringem Aufwand spürbare Effekte erzielen, wenn Sie die Dinge rechtzeitig und richtig anpacken! Mit Hilfe einer Gefährdungsbeurteilung können Sie gezielt und systematisch alle Gesundheitsgefährdungen, die an einem Arbeitsplatz auftreten können erfassen sowie Maßnahmen zu deren Verminderung bzw. Vermeidung (Schutzmaßnahmen) festlegen.

Unsere Seiten zum Thema

Service

Förderung